Muswiese

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Metzgertanz

Zum Muswiesen-Mittwoch dem „Leddichedooch“ gehört auch der Historische Metzgertanz

Der Sage nach hatten Metzger vor langer Zeit Räuber von der Muswiese verjagt und dafür das Privileg erhalten, einen Tanz um das Feuer abhalten zu dürfen. Das Recht beinhaltete, dass vom jeweiligen Amt 25 Stück Wellen für das Feuer, den Tänzern zwischen vier und acht Maß Wein gestellt wurden und dass die Muswiesen-musikanten dazu aufzuspielen hätten.

Seit vielen Jahren erfreut sich der Tanz großer Beliebtheit, nicht nur bei den Besuchern sondern auch bei den Teilnehmern. Im Schnitt treffen sich rund 30 Paare zu den sechs Übungsabenden vor der Muswiese. Das war nicht immer so. Anfangs der zwanziger Jahre war es sogar so weit gekommen dass jeder, der sich einen weißen Schurz mitbrachte und umband, direkt am „Metzgertanz“ teilnehmen konnte. Vor diesem Hintergrund erkannte man, dass eine Neubelebung und Neugestaltung des Tanzes unbedingt erforderlich war.

1928 wurde der Metzgertanz von Gustav Müller und dessen Tochter Ella, vom Heidenheimer Naturtheater, im Auftrag des Rot am See`r Oberlehrer Gabler, neu überarbeitet. Der Text des Metzgertanzliedes, die Musik und die Choreographie werden noch heute in dieser Form aufgeführt.  Am Mittwochabend schreiten rund 30 Metzgertanzpaare, angeführt vom „Hohen Rat“ und dem Musikverein Rot am See, durch die Marktstände auf den Reitplatz. Sie bilden einen Kreis um den brennenden Holzstoß und der Amtsdiener ruft den Besuchern zu: „Silentium dem Hohen Rat!“. Nun tritt der Schultheiß vor: „Nach alter Weis tret ich als erster in den Kreis, zu grüßen die Metzger in großer Zahl, zu grüßen die Maidelein allzumal. Ich grüße auch der Gäste Schar, die uns beehren dieses Jahr! Wir wollen den Jungen füglich nicht wehren,  dass sie in Züchten und allen Ehren nach altem Brauch und ihrer Weise, im Tanze springen in dem Kreise. Wer weiß zu singen von den Geschichten warum den Metzgertanz wir richten, dem sei der Kranz. Es beginne der Tanz.“ 

Metzgertanz bei der Muswiese
Metzgertanz bei der Muswiese